>Home

Veranstaltungen

Veranstaltungsflyer für das 2. Halbjahr 2017

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19 Uhr

Martin Luther
„Die Wittenbergische Nachtigall
(Flyer)
Eine Plauderei von Gudrun und Dietrich Hoppe
über den Menschen, den Dichter, das Sprachgenie.

Eintritt frei – Gerne eine freiwillige Spende!

Frühstück und Literatur in der Stadtbücherei

Eine "60 plus"-Veranstaltung
(Flyer)

mit Vorlesepatinnen des Fördervereins  . . . mehr

Zwei mal im Monat

LesebaerkVorlesestunde für Kinder von 5 - 7 Jahren
(Termine)

alle zwei Wochen donnerstags in der Stadtbücherei
Vorlesestundevon 16:00 - 17:00 Uhr
Mit telefonischer Voranmeldung unter Tel. 02406 / 836305

Zwei mal im Monat

LeseohrenkleinkleinLi –La-Leseohren
Vorlesestunde für Kinder
von 3-4 Jahren
(Termine)

von 16:00 - 17:00 Uhr in der Stadtbücherei
Mit telefonischer Voranmeldung unter Tel. 02406 / 836305

Zwei mal im Monat

Lesezwerg_kleinLesezwerge
Eine Schoßveranstaltung
für Kinder von 1 - 2 Jahren
mit einem (Groß-) Elternteil
(Termine)

von 9:30 - 10:30 Uhr in der Stadtbücherei
Mit telefonischer Voranmeldung unter Tel. 02406 / 836305

SommerBilderbuchkinok104SommerBilderbuchkino
 

wieder in den Sommerferien 2018

Pressespiegel

SM 28.08.16

Krimipreis für Andreas Gruber
Herzogenrather Handschelle 2016 geht nach Österreich . . . . mehr

SM 24.08.2016

Buntes Kulturangebot ist verlockend
F
örderverein und Stadtbücherei Herzogenrath präsentieren das Programm für das zweite Halbjahr   .. . mehr

AN/AZ 14.05.16

Umstrittener Dichter im Fokus
Gudrun und Dietrich Hoppe leiten mit Gottfried Benn Welttag des Buches ein  . . . mehr

 INFO

Jahresbericht 2016

Kamishibai und Tiptoi – zwei fremd klingende Neuheiten für Kinder in der Stadtbücherei Herzogenrath

Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Aachen konnte der Förderverein Pro Stadtbücherei e. V. der Kinderabteilung der Stadtbücherei Herzogenrath wieder lang gehegte Wünsche erfüllen. . . . mehr

Pro Stadtbücherei Herzogenrath e.V. ist der Förderverein der Stadtbücherei Herzogenrath, einer Bibliothek im Kreis Aachen unmittelbar an der Grenze zu Kerkrade in den Niederlanden.
Der Förderverein unterstützt die Stadtbücherei in ihrer Arbeit als Kultur-, Informations- und Bildungseinrichtung